Das BodyTalk System

logo_color_tag_TM

BodyTalk ist in den 90-iger Jahren von Dr. John Veltheim, einem Chiropraktiker, Diagnose Spezialist und Direktor des Akupunktur College in Australien, entwickelt worden. John Veltheim hatte 3 erfolgreiche Praxen, die ihn fast seine Familie kosteten. Hinzu kam, dass er sich einen stress bedingten Virus eingefangen hatte, der sich in den „Epstein Barr Virus“ (Pfeiffersches Drüsenfieber) verwandelte, für welchen die westliche Welt keine Heilung offerierte. Das chronische Müdigkeitssyndrom lies ihn dann die Praxen schliessen und seine Arbeitsstelle am College aufgeben. Die Suche nach einer Heilungsmethode begann. Er fand sich in Neuseeland wieder, wo ein Homöopath ihm Blut abnahm und es ihm in den Bauchnabel platzierte. Gleichzeitig klopfte er ihm leicht auf den Kopf und innerhalb von 3 Tagen war der Virus verschwunden. BodyTalk war geboren.

Bereits 2007 wurde BodyTalk dann in 3 Sprachen gelehrt und in über 36 Ländern weltweit praktiziert.

Body Talk ist eine Bewusstsein basierte Methode, welches traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, Chiropraktik und Osteopathische Philosophie, sowie westliche Philosophie und Anatomie vereinigt. Zudem beinhaltet BodyTalk die letzten Forschungsergebnisse in Quantum Physik, Mechanik und Philosophie, Neurowissenschaft, Psychoneuroimmunologie, Epigenetik und neue Biologie. Es gibt keine körperlichen Eingriffe, keine Spritzen, keine Verrenkungen von Knochen und es ist ebenfalls schonend und sicher für Babys und schwangere Frauen.

BodyTalk ist in den folgenden internationalen Institutionen als medizinische Behandlungsmethode anerkannt und zählt zur Weiterbildung bzw. Credits (CE)’s:

•          National Certification Board for Therapeutic Massage and Bodywork    (NCBTMB)

•          American Holistic Nurses Association    (AHNA)

•          National Association of Social Workers    (NASW)

•          National Certification Commission for Acupuncture and Oriental Medicine (NCCAOM)

•          Association for Comprehensive Energy Psychology  (ACEP)

Es ist interessant zu wissen, dass BodyTalk in Brasilien mittlerweile im Gesetz verankert ist und sogar als multidisziplinäre Behandlung im Militärspital angewendet wird, wo es eine hohe Anerkennung und Respekt erhält. BodyTalk wird ebenfalls in einem brasilianischen Spital für Bluterkrankungen und bei krebserkrankten Kindern angewendet.

In Australien geniesst BodyTalk mittlerweile den Status einer Ausbildung, die vom Staat anerkannt ist. Sie finden eine Kursbeschreibung beiliegend in meinen Unterlagen oder auf dem Internet: http://training.gov.au/Training/Details/10334NAT. Australian Skills Quality Authority (ASQA).

Es gibt zu viele Faktoren, die unsere Gesundheit beeinflussen, um alle in einer Gruppe von Symptomen zu verallgemeinern und einfach mit einem Namen zu versehen, wie es uns die westliche Medizin vormacht. Unser Körper ist ein selbstheilungs- und selbstregenerierender Organismus und kennt den kürzesten und sichersten Weg zur Heilung. Jede Person ist einzigartig in ihrer Auffassung wie sie das Leben erfährt und deshalb ist keine Formel wie die andere in ihrer Anwendung. Auch nicht, wenn Kunden dieselben Symptome aufweisen.

Meine persönliche Erfahrung mit BodyTalk sowie bei der täglichen Anwendung mit meinen Kunden, bin ich Zeuge vieler Wunder und freue mich diese auch mit Euch zu teilen.

BodyTalk wurde von Dr. James Oschman und Dr. Bruce Lipton als die fortschrittlichste Heilungsmethode der heutigen Zeit erwähnt.

Andererseits gibt es auch ein sehr interessantes Interview mit Frau Dr. Martina Kowarz hier: http://www.alpenparlament.tv/video/body-talk-system/

Schliesse Dich uns an und finde heraus warum und wie diese Heilungsform auch Dein Leben verändern kann. Mehr Informationen über BodyTalk oder Justin findest Du auf www.bodytalksystem.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.